Mentor*innen - Ausbildung für Körperbewusstsein

Bewegung * Atmung * Berührung * Meditation

Diese Ausbildung richtet sich an Yogaleherer, Energiearbeiter, und alle anderen interessierten Menschen, die sich auf dem Weg der Bewusstwerdung befinden und Freude an der kreativen Arbeit mit sich selbst haben.

Ich möchte dir meine liebsten Ansätze unterschiedlicher Kulturen nahebringen, um dir vielfältige Möglichkeiten von Meditation und Erwachen zu zeigen. Wir sind mehrschichtige, freie Wesen, die in unterschiedlichen Lebensphasen, verschieden Arten von Bewusstseinsarbeit brauchen – sie sollte also nie still, starr oder eintönig werden.

Durch die Balancierung  deines Körper-Geist-Seele-Systems, werden deine Verspannungen gelöst - Freiheit, Klarheit und Lebensfreude kehrt ein. Das tiefere Verstehen eigener Dynamiken ist die Basis für ein erfülltes Sein - in einer tiefen, präsenten Entspannung.

Mit den Inhalten des Seminars, kannst du deine eigene spirituelle Praxis intensivieren, dein Wissen in Einzelsitzungen, als Meditations- und Yogaleherer weitergeben.

 

Authentische Bewusstseinsarbeiter sehen sich selbst in einem lebenslangen Lern- und Reifungsprozess. Durch die erfreuliche Popularität von Yoga und Achtsamkeitstraing uvm., ist auch der Umstand geschuldet, dass deren Motive missverstanden und die Bedeutung auf Stressmanagment und Leistungssteigerung reduziert wird. Dem möchte ich eine umgekehrte Gewichtung geben - es geht nicht um eine Ansammlung von Techniken, vielmehr möchte ich den Raum für Selbsterfahrung, Vertiefung und somit die Möglichkeit der Ausbildung eines authentischen Mentors geben.

 

MentorenAusbildung für Körperbewusstsein

Berufsbegleitend an 5 Wochenenden und 4 Intensivtage

Umfang: 110 Stunden

Inhalte, Termine und Kosten: siehe unten

 

Inhalte

 

Meditation

YogaNidra

Kontemplation, Chakren- und Lichtreisen

Schamanisch: Trommeln, Reise ins Unterbewusstsein, Kakaozeremonie

Das Non-Duale-System

 

Atmung

Breathwork

Yoga: Pranajama und Pranaatmung

Tönen und Chanting von verschiedenen Energiefrequenzen

 

Körperarbeit

Bewegte Meditation - in verschiedenen Formen

Shaking

5 Restorative Yoga-Haltungen und deren Wirkung auf Körper und Geist

*Was ist restoratives Yoga? Passive, minimalistische Haltungen und Pranajama, die zum Loslassen und in die Tiefenentspannung führen.

Dieser Yogastil erfordert kein besonderes Können oder Vorkenntnisse.

 

Berührung - Innen und Außen

Fühlen und Wahrnehmen

Marma Punkte (Ayurveda)

Heilenergie fließen lassen

unterstützend beim Yoga und während Prozessen

 

 

Theorie

Chakren/Energiekörper

Basis: YogaSutra des Patanjali, Ramana Maharshi

Beschäftigung mit Phänomenen während der Entwicklung: Hindernisse (Wiederstände), Glaubenssätzen, Rajas und Tamas

Der "Schmerzkörper" und der Umgang/Überwindung von emotionalen und mentalen Energien (wie z.B. Angst, Schuldgefühle und Depression)

Raum halten, Sprache und Ausdruck, Umgang mit Erkrankungen wie BurnOut, Krebs und Rheuma uvm.

 

Selbststudium

 In den 6 Monaten empfehle ich eine persönliche, tägliche Meditations- und oder Atempraxis zwischen 10 und 30 Minuten.

Für die Teilnehmer, die später unterrichten wollen, erwarte ich außerdem drei angeleitete Meditationen und eine geführte Einzelsitzung im Bekanntenkreis.

Lesen von entsprechender Literatur (die wir gemeinsam aussuchen)

 

Voraussetzungen für die Teilnahme

Du solltest Erfahrung im Bereich Meditation, Bewusstseinsarbeit oder Yoga haben

und/oder

Eine tiefe Sehnsucht nach einem lichtvollen Leben, Heilung und Entfaltung.

Offenheit und Bereitschaft für Neues.

Ein persönliches Gespräch ist Teil deiner Anmeldung, um gemeinsam zu entscheiden, ob eine Teilnahme für dich sinnvoll ist.

 

Im Preis enthalten sind

100 Kontaktstunden

10 Stunden Selbststudium nach Anleitung

Lehrmaterial

Abschluss mit Zertifikat

Nicht inklusive sind Übernachtungen und Verpflegung an den Wochenenden und in der Intensivwoche.

 

Kosten

early bird 1.650,00 €

Anmeldung bis 30.11.2021

Regulär 1.750,00 €

 

Seminarort- und Zeiten

Quartier 360°

Untermühlegg 24

Bolsterlang

Freitag 17.00 – 20.00 Uhr

Samstag und Sonntag 9:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 17:00 Uhr

 

Daten

Beginn Januar 2022

21.01.-23.01., 11.02.-13.02., 11.03.-13.03., 08.04.-10.04., Intensivwochenende: 12.05.-15.05., 24.06.-26.06.

 

Beginn September 2022

23.09.-25.09., 28.10.-30.10., 25.11.-27.11., 20.01.-22.01., 17.02.-19.02.

Intensivwochendende: 16.03.-19.03.2023

Heilpraxissusannekoerner@gmail.com

Johann-Socher-Straße 3

87527 Sonthofen

Tel: 0151 507 204 81



Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

Termine nach Vereinbarung

FÜR PRIVATPATIENTEN UND SELBSTZAHLER